BeLa-Web
BeLa-Web

Lerntherapie und Diagnostik

Zu Recht werden sich an dieser Stelle einige Fragen, wie Lerntherapie und Diagnostik in das ansonsten sehr techniche Umfeld hineinpassen.
Tatsächlich ergibt sich hier aber gar kein Widerspruch, denn Kinder wie Erwachsene möchten so lernen, wie es für ihre Belange angemessen ist. Es soll interessant und spannend sein, und dabei so abwechslungsreich, dass das Intresse erhalten bleibt.
Wichtig ist, dass jeder so lernt, dass dabei seine persönlichen Stärken und Schwächen berücktichtigt werden. Das Erlernte soll immer wieder den Bezug zur Praxis haben, und im Falle der Kinder mit viel Bewegung, Erfassen, Erfahren, verinnerlicht werden.
Dies habe ich gerlent, zunächst durch den Unterricht mit Erwachsenen, dann durch eine Lerntherapeutische Ausbildung für Kinder.
Seit mehreren Jahren betreue ich nun schon Kinder mit Legasthenie, Rechenschwäche und ADHS, führe die Diagnostik durch und betreue die Eltern entsprechend.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Zeit sparen durch Professionalität: info@bela-web.de 04101 / 525 144